Programmankündigung Workshop: “Sonne, Strand, Party? Nachhaltigkeit im Tourismus”

“Sonne, Strand, Party? Nachhaltigkeit im Tourismus”

Tourismus ist ein vielschichtiges Phänomen. Was zieht uns in die Ferne? Und was passiert, wenn sich die Kulturen begegnen? Wer ist am Tourismus beteiligt, und wer profitiert davon, wenn wir reisen?
Mit dieser Ankündigung hat GATE mit finanzieller Unterstützung der Internationalen Weiterbildung und Entwicklung gGmbH und der Aktion Selbstbesteuerung e.V. von Juli bis Oktober 2007 in Berliner und Brandenburger Gymnasien insgesamt 10 kostenlose Workshops zum Thema Nachhaltigkeit und Tourismus angeboten. Unterstützt wurde das Vorhaben ebenfalls von den BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Bundestagsabgeordneten Cornelia Behm und Thilo Hoppe.
Ziel unseres Workshops ist die Sensibilisierung der SchülerInnen für das Thema Tourismus mit seinen Auswirkungen sowie das Aufzeigen von Möglichkeiten für nachhaltiges Reisen.
Tourismus ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Wirtschaftszweig. Für die bereiste Bevölkerung und Umwelt bietet er Möglichkeiten u.a. zur wirtschaftlichen Entwicklung. Negative Auswirkungen auf Umwelt und Kultur müssen jedoch beachtet und Lösungsansätze gesucht und umgesetzt werden.

Interessierte LehrerInnen und SchülerInnen Berliner und Brandenburger Gymnasien können sich gerne mit Sarah Fischer für nähere Informationen in Verbindung setzen: E-Mail fischer@gate-tourismus.de