Willkommen bei GATE e.V.

GATE – Netzwerk, Tourismus, Kultur e.V. engagiert sich für sozial- und umweltverträgliches Reisen. Dabei orientieren wir uns an ethnologischen Perspektiven, um stärker und klarer zwischen Reisenden und Bereisten vermitteln zu können.

Durch die Organisation und Teilnahme an Symposien und tourismusrelevanten Veranstaltungen sowie über interdisziplinäre Themenabende und thematische Materialsammlungen wollen wir über die Möglichkeiten einer nachhaltigen Tourismusentwicklung informieren.


Aktuelles: 

Der nächste GATE-Themenabend findet am 5. Dezember 2018 um 19 Uhr zum Thema “Kaleidoskop Kirgistan – Der ethnologische Blick in Wissenschaft, Entwicklungskooperation und Tourismus” statt. Veranstaltungsort ist das Café “LOLA was here” in der Seelower Straße 8.