Willkommen bei GATE e.V.

GATE – Netzwerk, Tourismus, Kultur e.V. engagiert sich für sozial- und umweltverträgliches Reisen. Dabei orientieren wir uns an ethnologischen Perspektiven, um stärker und klarer zwischen Reisenden und Bereisten vermitteln zu können.

Durch die Organisation und Teilnahme an Symposien und tourismusrelevanten Veranstaltungen sowie über interdisziplinäre Themenabende und thematische Materialsammlungen wollen wir über die Möglichkeiten einer nachhaltigen Tourismusentwicklung informieren.


Aktuelles: 

Der letzte GATE-Themenabend fand am 03. Juli 2018 um 19 Uhr statt. Annett Hofmann berichtete über den Nachhaltigen Tourismus in der Cusco-Region (Peru) im Kontext von NGO-Arbeit.
Hier finden Sie einen Bericht des Abends.