Vortrag Wertschöpfungsketten im Tourismus

Stammtisch 19. April 2010: Vortrag Susy Karammel: “Ein prüfender Blick auf Wertschöpfungsketten im Tourismus – Überbewertet oder relevant?”

GATE-Stammtisch Wertschöpfungsketten Im Rahmen der Nachhaltigkeitsdebatte ist das Thema Wertschöpfungskette nun auch bei vielen einschlägigen Tourismusunternehmen angekommen. Über “Green Purchasing” bis hin zu “Glocalising Supply Chains” werden unterschiedliche Begriffe benutzt und in die CSR Kommunikation eingeflochten. Am Beispiel einer jamaikanischen Hotelkette und zusätzlichen Beispielen aus Mauritius, wird das Spektrum Wertschöpfungsketten im Tourismus beleuchtet. Was beinhalten Wertschöpfungsketten im Tourismus? Wo liegen die Potentiale für “Arme”, durch Wertschöpfungsketten am Tourismus teilzuhaben? Wo sind Wertschöpfungsketten auf der lokalen Ebene Grenzen gesetzt? Welche Relevanz hat diese Thema mit Blick auf Nachhaltige Entwicklung?

Susy Karammel ist Beraterin für nachhaltigen Tourismus